Quantentechnologien sind der Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts.

Und Licht ist eine wesentliche Ressource, um dieses Potential zu nutzen.

Licht ist weit bekannt­lich ein idea­ler Zugang zu Quan­ten­tech­no­lo­gien. Daher steht Licht und pho­to­ni­sche Quanten­technologie im Zen­trum unse­rer Q.ANTechnologie, um damit neue Pro­duk­te in den Berei­chen Sen­so­rik, Ima­ging und Com­pu­ting zu realisieren. 

Um die bes­te Qua­li­tät in unse­ren Pro­dukt­ent­wick­lun­gen zu gewähr­leis­ten, küm­mern wir uns um die gesam­te opti­sche Pro­zess­ket­te. Die­se fängt bei der Umwand­lung von Elek­tro­nen in Pho­to­nen an, gefolgt von der Erzeu­gung und Aus­nut­zung von opti­schen Quan­ten­ef­fek­ten und schließ­lich der Rück­wand­lung der Quan­ten­si­gna­le in elek­tri­sche Signa­le und Daten.

Vom Elektron zum Photon

Für die Photonischen Quantentechnologien ist Licht unersetzlich.

Für eine per­fek­te Aus­nut­zung von Quan­ten­ef­fek­ten ist Licht unver­zicht­bar. Aus die­sem Grund star­ten alle unse­re Pro­dukt­ent­wick­lun­gen mit der kon­trol­lier­ten Licht­er­zeu­gung. Jede unse­rer Licht­quel­len ist auf die Anfor­de­run­gen im Bereich der Quan­ten­kon­trol­le zuge­schnit­ten. Unse­re Q.ANTechnologie zeich­net sich dabei durch die direk­te Erzeu­gung von Licht mit Fest­kör­per­la­ser­di­oden aus. 

Quantenkontrolle

Der Zugang zu disruptiven Anwendungen erfordert eine optimale Kontrolle der neuartigen Quanteneffekte

Das Herz­stück der neu­ar­ti­gen Quan­ten­tech­no­lo­gien ist die kon­trol­lier­te Aus­nut­zung von Quan­ten­ef­fek­ten. Dazu gehört die Erzeu­gung von Quan­ten­ver­schrän­kung eben­so wie das opti­sche Aus­le­sen von Infor­ma­tio­nen aus ato­ma­ren Über­gän­gen. Die Infor­ma­ti­on wird dabei dem Licht auf­ge­prägt.  Unse­re Q.ANTechnologie kon­zen­triert sich auf hoch­wer­ti­ge Quan­ten­kon­troll­kom­po­nen­ten, die für ska­lier­ba­re indus­tri­el­le Pro­zes­se bestimmt sind. Dabei decken wir den Bereich von unse­ren nicht­li­nea­ren opti­schen Wel­len­lei­tern bis hin zur Inte­gra­ti­on von Quan­ten­ma­te­ria­li­en wie Gasen und Dia­mant ab. 

Mehr erfah­ren

Von Photonen zu Elektronen

Der Schlüssel für wertvolle Daten ist die verlustfreie Informationsübertragung von Licht in hochwertige elektrische Signale

Um die Infor­ma­tio­nen aus der Quan­ten­kon­trol­le in ver­wert­ba­re Signa­le und Daten umzu­wan­deln, ist eine ver­lust­freie Rück­wand­lung von Pho­to­nen in Elek­tro­nen erfor­der­lich. Unse­re Q.ANTechnologie basiert auf inte­grier­ter Ana­log­elek­tro­nik und Daten­ver­ar­bei­tung. Unse­re Exper­ti­se reicht von rausch­ar­men Ana­log­ver­stär­kern über ana­lo­ge und digi­ta­le Hoch­ge­schwin­dig­keits-Daten­ver­ar­bei­tung bis hin zu KI-basier­ten Algorithmen. 

Quantentechnologie für Ihre Branche

Nut­zen Sie unse­ren Vor­sprung und sichern auch Sie sich Ihren Spit­zen­platz in der Welt von morgen. 

Als Teil der TRUMPF Gruppe 

ist Q.ANT Ihr qualifizierter Partner rund um Photonik und Quantentechnologie.